Die Grünen in Heddesheim, Hemsbach und Laudenbach haben ihre Kreistagsbewerber nominiert.

Bei der gemeinsamen Wahlkreisversammlung haben sich die Mitglieder auf einen 7-köpfigen Wahlvorschlag verständigt. Auf dem ersten Platz steht mit dem Heddesheimer Gemeinde- und Kreisrat Günther Heinisch ein erfahrener grüner Kommunalpolitiker. Heinisch zog aus grüner Sicht eine erfolgreiche Bilanz der jetzt zu Ende gehenden 5-jährigen Wahlperiode des Kreistags. Die Grünen seien die innovative politische Kraft im Kreis gewesen. Zahlreiche Initiativen, so im Klimaschutz, für ein Sozialticket beim Verkehrs-Verbund oder für eine gelingende Integration seien von den Grünen angestoßen worden. Im Kreistag bildeten aber die Fraktionen von CDU, FW und SPD immer noch eine gemeinsame Phalanx, an der gute Ideen regelmäßig scheitern würden. Auf Platz 2 setzten die Mitglieder dann Isabelle Ferrari aus Laudenbach, die Schulleiterin des BIZ in Hemsbach. Mit Thomas Embach steht der Hemsbacher „Lokalmatador“ und langjährige Gemeinderat auf Platz 3 der Liste. Der bekennende Naturschützer Gerhard Stein (Laudenbach)rangiert auf Platz 4 vor dem Heddesheimer „grünen Urgestein“ Reiner Edinger. Mit Dietlind Lembke-Blümmel folgt eine Hemsbacherin auf Platz 6. Die Liste wird von Joachim Kerzmann aus Laudenbach vervollständigt. Der Wahlleiter, der Landtagsabgeordnete Uli Sckerl bezeichnete die Chancen der Grünen im Hemsbacher Wahlkreis als sehr gut. „Unser Spitzenduo ist sehr bekannt. Lasst uns gemeinsam für ein 2. Mandat in diesem Wahlkreis streiten“, rief er die Mitglieder abschließend auf. Die Bewerberinnen und Bewerber der Grünen im Kreistagswahlkreis I: Günther Heinisch (Heddesheim) / 57 Jahre / Dipl.-Psychologe Isabelle Ferrari (Laudenbach) / 50 Jahre / Schulleiterin Thomas Embach (Hemsbach) / 64 Jahre / Groß-u. Außenhandelskaufmann Gerhard Stein (Laudenbach) / 59 Jahre / Elektrotechniker Reiner Edinger (Heddesheim) / 73 Jahre / Rentner Dietlind Lembke-Blümmel (Hemsbach) / 46 Jahre / Bibliotheksassistentin Joachim Kerzmann (Laudenbach / 42 Jahre / Ingenieur  

Nominierungsveranstaltung von B90/Die Grünen am 14. März 2014 in Heddesheim

 

Die Nominierung erfolgte in der TG-Gaststätte Heddesheim.

Listenplatz 1 Günther Heinisch, Heddesheim

Listenplatz 2 Thomas Embach, Hemsbach

Listenplatz 3 Uwe Walther,       Laudenbach

Listenplatz 4 Karola Embach,   Hemsbach

Listenplatz 5 Reiner Edinger,    Heddesheim (fehlt auf den Foto wg. Urlaub)